Sie sind hier: Startseite Presse

Pressemitteilungen


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 |
15. September 2021:

CDU, FDP, UWG: GTZ-Verkauf würde der Wirtschaftsförderung im Kreis massiv schaden


Als "schädigende Diskussion" haben die Fraktionsvorsitzenden von CDU, FDP und UWG im Plöner Kreistag, Thomas Hansen, Martin Wolf und Rainer Weigel die Pläne von SPD, Grünen, Linke und KWG bezeichnet, das Gebäude der Wirtschaftsförderungsagentur (WFA) des Kreises in Schwentinental mitsamt der Mieter im Gewerbe- und Technikzentrum (GTZ) zu verkaufen. Dies sei ein "verheerendes Signal an die Wirtschaft wie an die Mieter und Mitarbeiter der Wirtschaftsförderungsagentur und des GTZ." Was in 30 Jahren mühsam aufgebaut worden sei, drohe in kurzer Zeit zerstört zu werden. Der Betrieb des GTZ ist für die Wirtschaftsförderungsagentur ein zentrales Instrument der Förderung von Unternehmensgründungen/StartUps und der Wirtschaftsansiedlung im Kreis Plön. Da der Betrieb des GTZ zudem Einnahmen generiert eine Schließung somit auch zu finanziellen Verlusten für die WFA führen würde, haben SPD, Grüne, LINKE und KWG zudem beantragt, die Beratungs-, Vermittlungs- und Serviceleistungen zu reduzieren, um den Zuschussbedarf für den Kreis auf 350.000 Euro zu beschränken.



8. September 2021:

CDU-Anträge: Verkehrssicherheit, ALFA, Munitionsaltlasten, Wasserstoff, GU


Die Kreistagsfraktion in einer 4-stündigen Sitzung unter der Leitung von Thomas Hansen 5 Anträge für die nächste Kreistagssitzung (16. Sept. 2021) intensiv beraten und einstimmig verabschiedet. Es geht um Maßnahmen zur Verkehrssicherheit, ALFA ämterübergreifend, die Entsorgung von Munitionsaltlasten in der Ostsee, Wasserstoff und die Zukunft der Gemeinschaftsunterkunft in Plön. Die 5 Anträge als PDF-Datei: https://www.cdu-kreis-ploen.de/downloads/2021-09-08-KT-5-Antraege.pdf



8. September 2021:

Initiative für mehr Verkehrssicherheit


Die Plöner CDU-Kreistagsfraktion spricht sich dafür aus, die Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit zu verstärken. "Es besteht in verschiedenen Bereichen Handlungsbedarf. Betroffene Bürgerinnen und Bürger erwarten ein aktives Handeln", so Fraktionsvorsitzender Thomas Hansen, Kreisvorsitzender Werner Kalinka MdL und Fraktionsgeschäftsführer André Jagusch. Für die Sitzung des Kreistages am 16. September 2021 wird ein entsprechender Antrag eingebracht.



11. August 2021:

Kreistagsfraktion berät Schwerpunkte 2. Halbjahr 2021


Zu einer Sitzung in Präsenz nach der Sommerpause ist die CDU-Kreistagsfraktion in Giekau unter der Leitung von Thomas Hansen zusammengekommen. Ausführlich und einvernehmlich wurden Schwerpunkte der Arbeit erörtert, u.a. der Neubau/die Sanierung der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf, die Ausrichtung der Wirtschaftsförderung, wie der Einsatz von Wasserstoff einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann, die Klinik Preetz, der Rufbus und die weitere Umsetzung von ALFA-Angeboten.



27. April 2021:

Sanierung der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf endlich in Angriff nehmen


Die CDU-Kreistagsfraktion stellt den Antrag zum Nachtrags-Haushalt 2021 (Sitzung des Kreistages am Donnerstag, 29. April 2021 in Lütjenburg), nun endlich die Sanierung der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf in Angriff zu nehmen. Hintergrund ist der überraschend positive Abschluss des Haushaltsjahres 2020, welcher unerwartet mit einem Haushalts-Überschuss in Höhe von rd. 14 Mio. Euro nach Aussagen der Kreisverwaltung abschließen wird.



23. Februar 2021:

Wir fordern die SPD auf, bei der Wahrheit zu bleiben


Die CDU hat die SPD-Kreistagsfraktion aufgefordert, das Klima in der Kreispolitik nicht durch unwahre oder sinnentstellende Behauptungen weiter zu belasten. Die innere Unzufriedenheit, der die SPD durch den 4er Block mit Grünen, Linke und KWG wegen ständiger Kompromisse ausgesetzt sei, müsse sie mit sich selbst ausmachen, so Fraktionsvorsitzender Thomas Hansen und Kreisvorsitzender Werner Kalinka MdL zu jüngsten Pressemitteilungen der SPD. Kalinka und Hansen: "Das Problem der SPD ist ihr eigenes. Sie hat sich im Juni 2020 überraschend entschieden, ein Bündnis mit Grünen, Linke und KWG einzugehen. Seither wird im Kreistag und Hauptausschuss vom 4er Block in der Regel gemeinsam abgestimmt. Selbst wegen kleiner Fragen wird eine Unterbrechung der Sitzung beantragt, wie in der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses, um sich gemeinsam abzustimmen. Das nehmen wir natürlich nicht kommentarlos hin."



19. Februar 2021:

Plöner Kreistag einstimmig für Erhalt der Naturparkausstellung im Plöner Uhrenhaus


Einstimmig hat sich der Plöner Kreistag für einen Erhalt der zentralen Naturparkausstellung im Uhrenhaus im Plöner Schlossgebiet ausgesprochen. Beschlussgrundlage ist ein Vorschlag von Kreispräsident Stefan Leyk, für die dieser fraktionsübergreifend geworben hatte. Danach fordert der Kreistag den Naturparkverein zunächst dazu auf, eine" dauerhafte Ausstellung des Naturparks im Plöner Uhrenhaus in der Kreisstadt Plön zumindest bis zur Klärung des künftigen Standortes zu erhalten". Zudem befürwortet er "als endgültigen Standort für eine dauerhafte Naturparkausstellung die Kreisstadt Plön und sieht das Uhrenhaus im Plöner Schlossgebiet als attraktiven Standort an".



4. Februar 2021:

Senioren: Bei Handlungsbedarf unterstützen wir


"Es bedarf keines Antrages von SPD/Grünen/Linke/KWG für den Sozialausschuss des Kreises, um über die Frage zu sprechen, ob es Zuschüsse für Senioren für die Fahrten zu Impfzentren geben könnte. Dies ist durch eine Initiative des Kreispräsidenten wie der CDU-Fraktion längst in der Prüfung", so Fraktionsvorsitzender Thomas Hansen und Kreisvorsitzender Werner Kalinka MdL: "Wir sind erstaunt, dass dies in der heutigen Berichterstattung der Kieler Nachrichten nicht stattfindet."


Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 |
CDU Deutschlands CDU Schleswig-Holstein CDUplus-Mitgliedernetz CDU-Landtagsfraktion
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU in Plön 2020